PERSON

Pfäffli Lukas

Bereits in der Ausbildung zum Carrosseriespengler 1997 und anschliessend zum Carrosseriewerkleiter wurde ich mit der Drücktechnik konfrontiert.

Nach vielen gerückten Dellen und noch mehr strapazierten Nerven fühlte ich mich gut genug und machte mich 2008 unter dem Namen Pfäffli Drücktechnik selbständig.

In den über zwanzig Jahren Drückerfahrung und 13 Jahren als selbständiger Techniker habe ich meine Fähigkeiten immer weiterentwickelt.

Dank neuen Werkzeugen und nicht zuletzt der Drücker-Community in welcher ich mich weltweit über die sozialen Medien bewege, verschiebe ich meine persönlichen Grenzen stetig nach oben und freue mich über jede neue Herausforderung.

Erfahrung in Stahl und Lack ergibt ein Gefühl für Form und Finish.